Kölliken
Ludothek lädt zur Schnitzeljagd rund um das Thema Wasser

Die Ludothek hat sich für den nationalen Spieltag zum Thema Wasser etwas Besonderes einfallen lassen: Es gibt eine Schnitzeljagd durchs Dorf.

Christine Fürst
Merken
Drucken
Teilen
Petra Bitterli bei einem der Posten an der Uerke.

Petra Bitterli bei einem der Posten an der Uerke.

Christine Fürst

Wasser ist in Kölliken mit der Uerke und dem Köllikerbach sowie weiteren kleinen Zuflüssen allgegenwärtig. Für das Team des Vereins Ludothek Kölliken war klar, dass sie den nationalen Spieltag zum Thema Wasser im Dorf umsetzen möchten (siehe Kasten). Das Team hat sich dafür etwas Spezielles einfallen lassen und einen Trail organisiert. 13 Posten können am Samstag abgelaufen werden, an jedem Ort wird das Thema auf eine andere Art umgesetzt.

8. nationaler Spieltag

Der 8. nationale Spieltag wird zum Thema Wasser durchgeführt. Alle drei Jahre organisiert der Verein Schweizer Ludotheken den nationalen Spieltag. In diesem Jahr wird er von 130 Ludotheken in der ganzen Schweiz umgesetzt. Ziel ist es, die Wichtigkeit des Spiels als Kulturgut zu zeigen, die Bedeutung des Spielens für die Entwicklung der Kinder aufzuzeigen sowie Spass und Freude am Spiel zu vermitteln. (cfü)

Inspiriert von «Foxtrails»

Dafür hat sich das Team der Ludothek von den beliebten «Foxtrails» in Schweizer Städten inspirieren lassen. «Schnitzeljagden sind immer spannend», sagt Petra Bitterli von der Ludothek. «Es soll einfach ein Tag zum Spielen sein», ergänzt sie. Sie hofft natürlich auf schönes Wetter, doch auch Regen nimmt sie gelassen. «Dann kommt das Wasser auch noch von oben.» Das Thema Sicherheit war für das Organisationsteam sehr wichtig. So führt der Weg nur über Brücken mit Geländer und die Organisatoren machen jeweils Kontrollrundgänge.

Der Trail ist für Familien mit Kindern zwischen drei bis acht Jahren ausgestaltet. Ältere Kinder können den Trail auch alleine abwandern oder mit dem Velo abfahren. Start und Ende sind beim «Rägeboge-Spielplatz» beim Gemeindehaus.

Etwas mehr als eine Stunde dauert der Trail. Er macht unter anderem Halt beim Strohdachhaus oder bei der Badi. Doch mehr sei an dieser Stelle nicht verraten, schliesslich geht es darum, dass die Teilnehmer den Weg zum nächsten Posten selber finden. Manchmal ist er mit pinkfarbenen Ballonen gekennzeichnet, manchmal zeigt ein Bild, wo der nächste Posten ist.

Am Samstag wartet also eine spannende und abwechslungsreiche Schnitzeljagd in Kölliken. Von Geschicklichkeitsparcours über Papierschiffchen-Basteln bis zu Schätzfragen gibt es alles. Und so viel sei verraten: Auch die Feuerwehr betreibt einen Posten. «Was die Kinder dort machen können, ist auch für uns eine Überraschung», sagt Bitterli.

Kölliker-Trail zum Thema Wasser: Start zwischen 14 und 16 Uhr, «Rägeboge-Spielplatz» beim Gemeindehaus, Ludo-thek geöffnet von 15 bis 17 Uhr.