Wer nicht schon geschlafen hat, der sass plötzlich im Dunkeln: Wegen eines defekten Isolators waren die Gemeinden Oberkulm, Unterkulm, Leimbach und Zetzwil zwischen 00:12 Uhr und 2:35 Uhr ohne Strom, wie die AEW Energie AG heute mitteilt. Im Unterwerk Reinach wurde der Strom wegen des technischen Defekts in der Freileitung automatisch ausgeschaltet. Die AEW bedauert den Vorfall und bittet die betroffenen Kunden um Verständnis. (az)