Safenwil

Lebensretterin Sunny schlug schon einmal wegen eines Brandes Alarm

Lebensretterin Sunny schlug schon einmal wegen eines Brandes Alarm

Lebensretterin Sunny schlug schon einmal wegen eines Brandes Alarm

Chihuahua «Sunny» aus Safenwil hat am Sonntagnacht wegen eines Hausbrandes Alarm geschlagen. Der kleine Vierbeier rettete zwei Erwachsene und vier Kinder vor dem Feuer. Das war seine erste Heldentat.

Chihuahua-Hündin Sunny aus Safenwil hat am Sonntagnacht wegen eines Hausbrandes Alarm geschlagen. Der kleine Vierbeier rettete zwei Erwachsene und vier Kinder vor dem Feuer. Das war nicht seine erste Heldentat.

Nachts kurz vor 2 Uhr am letzten Sonntag bellt Chihuahua Sunny plötzlich. Die siebenjährige Hündin schlägt buchstäblich Alarm, weil es im Haus in Safenwil brennt.

Die Flammen breiten sich rasch im Dachstock aus. Dank Sunny können sich die zwei Erwachsenen und die vier Kinder rechtzeitig ins Freie retten. 

Zurzeit erhält Sunny viele Streicheleinheiten von der Familie Milan. «Wir haben es ihr zu verdanken, dass das Haus nicht ganz abgebrannt ist. Und dass wir vor allem noch alle leben», sagt Stefan Milan zu Tele M1. «Das ist natürlich ihr grösster Verdienst.»

Dank dem Bellen ihres Hundes übersteht eine Familie den Brand ihres Hauses in Safenwil unverletzt. Tele M1 besuchte die gerettete Familie am Sonntag.

Dank dem Bellen ihres Hundes übersteht eine Familie den Brand ihres Hauses in Safenwil unverletzt. Tele M1 besuchte die gerettete Familie am Sonntag.

Es ist nicht das erste Mal, dass die Heldin wegen eines Brandes Alarm schlug. «Sunny hat schon einmal vor Jahren im Elternhaus eine halbe Stunde vor einem Kaminbrand angegeben», erzählt Nadja Milan.

Die Wohnung der Familie ist zurzeit unbewohnbar. Die Familie hat fast alles verloren. Die Eltern Milan mit ihren drei gemeinsamen Kindern sind bei Bekannten im Oberaargau untergekommen. Stefan Milans elfjähriger Sohn wohnt zurzeit bei seiner Mutter.

Familie Milan hofft, schon bald ein neues Zuhause zu finden – mit ihren Tieren. (pz)

Meistgesehen

Artboard 1