«Burglind»
Kölliker Feuerwehr räumt nach dem Sturm auf

Der Sturm "Burglind" hält auch die Kölliker Feuerwehr auf Trab. Sie muss etwa die Ortsverbindungsstrasse Kölliken-Gretzenbach von umgestürzten Bäumen befreien. Bilder der Aufräumarbeiten finden Sie in der Bildergalerie oben.

Drucken
Aufräumarbeiten der Feuerwehr Kölliken nach dem Sturm "Burglind"
10 Bilder
Die Ortsverbindungsstrasse Kölliken-Gretzenbach war mehrere Stunden lang gesperrt, weil sie von Bäumen blockiert war.
Sie musste geräumt werden.
Durch die heftigen Windböen wurde auch ein Festzelt neben dem Fussballplatz ausgerissen und um einen Kandelaber gewickelt.
Das Zelt war verankert gewesen.
Ein Baum fiel auf ein Haus nahe der Autobahnunterführung. Berichte über Verletzte liegen keine vor.
Weitere Bilder aus Kölliken.

Aufräumarbeiten der Feuerwehr Kölliken nach dem Sturm "Burglind"

Feuerwehr Kölliken

Lesen Sie ausserdem:

Aktuelle Nachrichten