Muhen

Kinder kreieren in Muhen ihr Maislabyrinth

Die Kinder zupfen im Maisfeld den Mai innerhalb des Weges aus. Im Spätsommer soll das Maislabyrinth zugänglich sein.

Die Kinder zupfen im Maisfeld den Mai innerhalb des Weges aus. Im Spätsommer soll das Maislabyrinth zugänglich sein.

Während des Pilotprojekts «Kinder mit Wirkung» sind die Müheler Kinder auf die Idee gekommen, ein Maislabyrinth in die Tat umzusetzen. Den Weg dafür haben sie nun im Maisfeld ausgezupft.

In Muhen entsteht derzeit ein Maislabyrinth. Gewünscht haben es sich die Müheler Kinder im Rahmen des Pilotprojekts «Kinder mit Wirkung». Vor einem Jahr haben die Kinder Ideen entwickelt. Ein Landwirt konnte gefunden werden, der das Projekt unterstützt, heisst es im Zwischenbericht.

Das Labyrinth wurde im Feld ausgesteckt. Am Donnerstag konnten vier Schulklassen helfen, den Mais innerhalb des Weges auszuzupfen, sodass der Weg im Spätsommer zugänglich ist. Das Thema Mais soll nun auch in der Schule vertieft behandelt werden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1