Uerkheim
Jetzt trifft es Uerkheim: Die Post schliesst die Filiale

Die Postfiliale verschwindet aus Uerkheim. «Sehr schade», findet das Gemeindeammann Markus Gabriel. Zwar habe die Schweizerische Post der Gemeinde angeboten die Poststelle auch in Zukunft zu betreiben - allerdings mit auf vier Stunden pro Tag reduzierten Öffnungszeiten.

Merken
Drucken
Teilen
Die Postfiliale verschwindet aus Uerkheim. (Symbolbild)

Die Postfiliale verschwindet aus Uerkheim. (Symbolbild)

Keystone

«Das bringt dann auch nichts mehr», meint Gabriel. Mit solchen Öffnungszeiten sinke die Kundenfrequenz noch stärker. Ganz ohne Postdienstleistungen wird Uerkheim aber in Zukunft nicht sein. Im Volg entsteht eine Postagentur. Dort können ab Januar 2013 Briefe und Pakete aufgegeben, Briefmarken gekauft und bargeldlose Einzahlungen erledigt werden. Gemeindeammann Gabriel ist ausserdem überzeugt: Kommt die Fusion mit Zofingen zustand, wird die Postagentur eher längerfristig bestehen als eine eigenständige Post. (wua)