Reinach
Hallen und Stände der Wyna-Expo werden geräumt

Die gesamte Infrastruktur, Zelte, Hallenböden, Elektroinstallationen der Wyna-Expo werden abgeräumt, verladen und wegtransportiert.

Drucken
Teilen
Abbau und Aufräumen in den Hallen der Wyna-Expo
5 Bilder
Am Montag nach der Expo: das grosse Auf- und Abräumen
Am Montag nach der Expo: das grosse Auf- und Abräumen
Am Montag nach der Expo: das grosse Auf- und Abräumen
Am Montag nach der Expo: das grosse Auf- und Abräumen

Abbau und Aufräumen in den Hallen der Wyna-Expo

Peter Siegrist

Wo am Sonntag noch Tausende von Menschen zwischen den Messeständen der Wyna-Expo durch die Hallen pilgerten, sind am Montag die Zelt- und Standbauer, die Elektriker und die Zivilschützer wieder unter sich.

Die az-Quiz-Gewinner

Die Aargauer Zeitung hat an der Wyna-Expo unter den Teilnehmern des Aargauer Quiz, welche die verlangte Punkzahl erreichten, HAGO-Einkaufsgutscheine verlost: 1. Alexander Seibel, Gränichen, 500 Franken; 2. Stefan Finger, Hunzenschwil, 250 Franken und 3. Noëmi Hauri, Reinach, 100 Franken. (az)

Kaum hatte die 11. Wyna-Expo am Sonntagabend um 18 Uhr ihre Tore für die Besucher geschlossen, begannen die Aussteller unmittelbar mit dem Abbräumen und dem Wegtransport ihrer Ausstellungsgüter. Bis am Montag Mittag waren sämtliche Stände geräumt und die Standbauer, unterstützt von Zivilschützern bauten die Infrastruktur der Expo ab.

Auch das Riesenrad war am Montagmittag bereits wegtransportiert worden. Die Wyna-Expo 2013 ist Geschichte. (psi)

Aktuelle Nachrichten