Holziken
Gmeind sagt Ja zum Schulhaus-Neubau

An der letzten Sommer-Gemeindeversammlung in der Region sprachen sich die Holziker für einen Schulhaus-Neubau aus.

Merken
Drucken
Teilen
Das Schulhaus Hueb wird abgerissen.

Das Schulhaus Hueb wird abgerissen.

Peter Weingartner

An der Gemeindeversammlung von Holziken waren 55 von total 905 Stimmbürger anwesend. Die Rechnung wurde genehmigt. Auch zu den zwei Kreditabrechnungen «Erneuerung Wasserleitungen II» und «Projektierung Kindergartengebäude» sagten die Stimmbürger Ja. Genehmigt wurde auch ein Kredit von 500 000 Franken für die Sanierung und Erneuerung von Abwasserleitungen und auch für die Sanierung und Erneuerung von Wasserleitungen wurden 500 000 Franken gesprochen. Als Letztes stand der Richtentscheid zum Neubau Schulgebäude Hueb an. Die Anwesenden sprachen sich für einen Neubau aus. (cfü)