Burg
Gmeind sagt Ja zu allen Kreditanträgen

Das Überwachungskonzept für die Deponie Weid kann in Angriff genommen werden. Am Donnerstagabend haben die Burger Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung alle Kreditanträge genehmigt.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Überwachungskonzept soll Klarheit schaffen, ob die Deponie Weid nur weiterhin überwacht oder gar saniert werden muss.

Ein Überwachungskonzept soll Klarheit schaffen, ob die Deponie Weid nur weiterhin überwacht oder gar saniert werden muss.

Rahel Plüss

Die 50 anwesenden von total 537 Burger Stimmberechtigten haben gestern sämtliche Kreditbegehren gutgeheissen: 48 000 Franken für die Büroerneuerung des Regionalen Zivilstandsamtes, 25 000 Franken für die Erstellung eines Überwachungskonzepts Deponie Weid und 40 000 Franken Nachtrag für die Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland.

Auch das Gebührenreglement für Feuerungskontrollen wurde genehmigt. (sih)