Reinach
Gemeindeversammlung sagt deutlich Ja zur neuen Nutzungsplanung

Dass Grundstücke ausgezont werden müssen, gefällt nicht allen. Der Rückweisungsantrag einer betroffenen Privatperson blieb aber chancenlos.

Drucken
Teilen

Rahel Plüss

Die Reinacher Stimmbürger, von total 4222 Stimmberechtigten waren an der gestrigen Gmeind 151 anwesend, sagten Ja zum neuen Musikschulreglement. Zu reden gab die Nutzungsplanänderung, mit der auch Auszonungen einhergehen.

Der Rückweisungsantrag einer Privatperson, die sich gegen die geplante Auszonung ihres Grundstücks wehrte, wurde abgelehnt. Mit 120 Ja- zu 5 Nein-Stimmen wurde die Vorlage schliesslich angenommen. Ebenfalls genehmigt wurden das neue Gebührenreglement im Bauwesen und die Kreditabrechnung Sanierung Kunsteisbahn sowie alle ordentlichen Traktanden. (az)

Aktuelle Nachrichten