Uerkheim

Gemeinderat Daniel Hürzeler demissioniert

Gemeinderat Daniel Hürzeler tritt zurück.

Gemeinderat Daniel Hürzeler tritt zurück.

Am Donnerstag gab die Gemeinde Uerkheim den vorzeitigen Rücktritt von Daniel Hürzeler aus dem Gemeinderat bekannt. Das Amt liess sich mit seinem 100-Prozent-Pensum nicht mehr vereinbaren.

Am Donnerstag gab die Gemeinde Uerkheim den vorzeitigen Rücktritt von Daniel Hürzeler aus dem Gemeinderat bekannt. Er sei nach reiflicher Überlegung zum Schluss gekommen, dass die Erfüllung der grossen Aufgaben als Gemeinderat zusammen mit einem 100-Prozent-Pensum nicht mehr in dem Ausmass möglich sei, wie es seiner Ansicht nach notwendig wäre. Das schreibt Hürzeler als Begründung. «Die Belastung wirkte sich zunehmend auch auf die Gesundheit aus», so Hürzeler. Vor rund eineinhalb Jahren hat Hürzeler sein Amt angetreten. Er war zuständig für die Ressorts Soziales, Gesundheit, Vormundschaftswesen, Spitex, Altersheim, Friedhof, Landwirtschaft, Ortsbürgergemeinde und Forstwesen.

Das Departement Volkswirtschaft und Inneres hat die Demission bestätigt und setzte die erforderliche Ersatzwahl nach Rücksprache mit dem Gemeinderat auf den 14. Juni fest. Bis zu diesen Neuwahlen bleibt Hürzeler im Amt. (az)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1