Reinach
Für einmal Autos statt Pucks und Tennisbälle in den Sporthallen im Moos

Seit Freitagabend haben elf Garagisten, alle Mitglieder des Auto-Gewerbe-Verbandes Schweiz AGVS, insgesamt 61 Fahrzeuge in Reinach ausgestellt.

Peter Siegrist
Drucken
Teilen
Der rote Teppich ist ausgerollt, die Aussteller erwarten die ersten Besucher.

Der rote Teppich ist ausgerollt, die Aussteller erwarten die ersten Besucher.

Peter Siegrist

Die Garagisten zeigen in der Tennishalle und in der Eishalle einem grösseren Publikum Neuwagen von 15 verschiedenen Marken. AGVS-Präsident Martin Sollberger sagte bei der Eröffnung: «Uns ist es ein Anliegen, den Mitgliedern eine gute Plattform zu bieten, damit sie ihre Autos präsentieren können.» Der Verband habe das Ziel, Reinach, nebst Entfelden, Baden und Fricktal, als vierte Ausstellung mit Tradition im Kanton zu etablieren. Daher freue es ihn, dass dieses Jahr fünf neue Aussteller dazugestossen seien und die Ausstellung in die Eishalle erweitert werden konnte.

Die Aussteller zeigen vom Cityflitzer, der Limousine, dem Sportwagen, dem SUV bis hin zum Cabriolet eine grosse Vielfalt an Modellen. Auch bei der Antriebsart können die Kunden heute auswählen: Benzin, Diesel, Hybrid oder Erdgas. Daher ist die Wynagas AG auch vertreten. «Wir hoffen fürs Wochenende jetzt auf gutes Messewetter – also nicht allzu schön – damit viele Besucher ins Reinacher Moos kommen», erklärte Sollberger. (psi)

Ausstellung: Heute Samstag, 10 bis 19 Uhr; Sonntag, 10 bis 18 Uhr. Eintritt frei.