Wnya-Expo
Für die Kinder ist die Wyna-Expo ein einziges grosses Abenteuer

Das Angebot für Kinder ist gross: Sei es im grossen Maisspielzimmer, bei den Tieren im Buureland,beim Gesichtschminken, auf der Hüpfburg oder beim Schlangenbrotbacken am offenen Feuer.

Drucken
Teilen
Zu einem Fussballspiel müssen die Jungs nicht überredet werden
32 Bilder
Grosses Abenteuer für die Kinder an der Wyna-Expo
Die fertigen Kresseköpfe
Basteln bei der Jungschi
Auch Schmuck wird hergestellt
Schmuckherstellung
Specksteinproduktion
Am Schminktisch
Auf der Hüpfburg
Zu einem Fussballspiel müssen die Jungs nicht überredet werden
Auf dem Riesenrad
Auf dem Maisspielplatz
Bald kommt der Regen...
Auf dem K arussel
Im Maisspielzimmer
Spielen mit Mais macht Spass
Auch die Tiere locken
Auf dem Maisspielplatz
Die Tiere im Buureland
Hier werden «Kresseköpfe» hergestellt
Zu einem Fussballspiel müssen die Jungs nicht überredet werden
Die Tieren gefallen den Kindern
Auf dem Karussel
Auf dem Maisspielplatz
An der Kletterwand
Auch die Clowns faszinieren die Kinder
Fasziniert vom Geschehen
Das Murmeli ist nicht echt
Auf dem Maisspielplatz
Das Karussell
Auf dem Karussell
Auch Glace-Essen muss sein

Zu einem Fussballspiel müssen die Jungs nicht überredet werden

Christine Fürst

Die Kinder haben es gut an der Wyna-Expo in Reinach. Sie können ihre Säcke mit Schöggeli, Zückerli und sonstigen kleinen Geschenken füllen. Daneben können sie auch vieles erleben.

Showeinlage zwischendurch: Breakdancer im Tennniszelt

Showeinlage zwischendurch: Breakdancer im Tennniszelt

Peter Siegrist

So bieten die Pfadi und die Jungschi Reinach einen Kinderhütedienst an. Die Kinder können sich auf der Wiese zu Katzen oder sonstigen Tieren schminken lassen. Daneben steht die Hüpfburg, die am Samstagnachmittag gut besucht ist. Jedoch ziehen dunkle Wolken auf, der Regen lässt nicht mehr lange auf sich warten.

Im Zelt der Jungschi können die Kinder basteln. Sogenannte Kresseköpfe, Specksteinfiguren und Schmuck werden produziert.

Auch die Pfadi Rymenzburg bietet den Kindern viel. Im Maisspielzimmer können sich sie sich stundenlang beschäftigen. (cfü)

Aktuelle Nachrichten