Die nächste Wyna-Expo findet vom 2. bis 5. Mai 2019 unter dem Motto «Leuchtfeuer der Region» statt. In den letzten Monaten galt es für das Organisationskomitee jedoch zuerst noch einen Brand zu löschen. So war nach dem Rückzug der bisherigen Hauptsponsorin (NAB), eine der wichtigsten Aufgaben die Suche nach einem neuen Hauptsponsor. Gesucht – gefunden: Jetzt wurde der Vertrag mit der Aargauischen Kantonalbank AKB unterzeichnet. Sie unterstützt als Hauptsponsorin die Wyna-Expo mit einem fünfstelligen Betrag.

Mit Christian Schweizer und Matthias Haller sind aktuell nur noch zwei Personen für die Organisation der Wynentaler Ausstellung zuständig. Peter Huber ist nach der letzten Ausstellung auf eigenen Wunsch aus dem OK ausgetreten. Es wird in den kommenden Monaten durch verschiedene Stabstellen ergänzt.

Erstmals auch in der Reithalle

Die AKB bekennt sich mit ihrem Engagement zur Region Aargau Süd. «Wir wollen damit unsere Verbundenheit mit der Region zum Ausdruck bringen», sagte René Chopard, stellvertretender Direktionspräsident der AKB. Und die Bank wolle sich bei ihren Kunden und Mitarbeitenden bedanken.

Die Ausstellung soll sich 2019 von der Reinacher Eishalle via Zwischenhalle Richtung Süden zur neuen Reithalle auf rund 4000 Quadratmeter erstrecken. Die Reithalle ist denn auch erstmals Bestandteil der Messe. «Dank dem Einstieg der AKB bleiben die Standgebühren gleich», freut sich Christian Schweizer.