Reinach
Die Stiftung Lebenshilfe öffnet ihre Weihnachtsausstellung

Grosse und kleine Kerzen, ein Schriftzug über der Saalbau-Bühne in Reinach weisen darauf hin: Die Stiftung Lebenshilfe feiert ihren 50. Geburtstag. Mit der traditionellen Weihnachtsausstellung schliesst die Stiftung das Jubiläumsjahr ab.

Peter Siegrist
Drucken
Teilen

Die verschiedenen Ateliers und Werkstätten stellen ihre Produkte aus und verkaufen sie. Besucher finden Schreibkarten aus der Druckerei, Wandbilder, Töpferwaren und Textiles. Die Kerzenwerkstätte bietet kunstvoll gegossene Kerzen in fast allen Farben an und die Produkte aus der Seifenwerkstätte eignen sich besonders gut als kleine Geschenke. Heute waren die Mitarbeiter aus den verschiedenen Ateliers daran, die Ausstellung einzurichten.

Das Gastro-Team der «Lebenshilfe» sorgt dafür, dass die Besucher weder Hunger noch Durst leiden müssen, und für Liebhaber von Kaffee und etwas Süssem bietet sich das Wiener Kaffee im ersten Stock an.

Die Stiftung Lebenshilfe bezweckt mit ihren Angeboten Bildung, Arbeit, Wohnen und Freizeit, Lebensraum zu schaffen. In erster Linie gelten diese Angebote Menschen mit einer geistigen Behinderung, aber auch Menschen mit einem besonderen Förderbedarf.

Aktuelle Nachrichten