Menziken

Der neue Gemeinderat heisst Andreas Mäder

Andreas Mäder (60, SVP).

Andreas Mäder (60, SVP).

Mit 881 Stimmen wurde Andreas Mäder in den Gemeinderat gewählt. Sein Konkurrent Ralf Weber erhielt 320 Stimmen. Die Stimmbeteiligung lag bei 40,2 Prozent.

Andreas Mäder (60, SVP) hatte sich erst für den zweiten Wahlgang gemeldet. Dies, nachdem  Ralf Weber (26, FDP) im ersten Wahlgang als alleiniger offizieller Kandidat das Absolute Mehr um 5 Stimmen verpasst hatte. Nun hat die SVP der FDP den Sitz abgejagt. (nro)

Meistgesehen

Artboard 1