Der ehemalige Kirchleerber Pfarrer David Mägli ist in einer neuen Kirchgemeinde angestellt. Im September 2018 haben ihn die Mitglieder der Reformierten Kirchgemeinde Leerau nicht mehr wiedergewählt. Dies unter anderem wegen seiner äusserst konservativen Haltung in der Abtreibungsfrage.

Seit 1. Oktober ist Mägli Pfarrverweser in der Reformierten Kirchgemeinde Lotzwil BE und wird mit seiner Familie ins Pfarrhaus einziehen.

Gemäss der Internetseite wird er bis 31. Juli 2021 als solcher tätig sein. «Wir begrüssen die Familie Mägli herzlich und wünschen ihnen in Lotzwil einen guten Start in die spannende Arbeit in unserer Kirchgemeinde», heisst es. (fdu)