Unterkulm
Das Wynetal lauscht einem Stimmakrobaten

Er wird allein auf der Bühne stehen. Der Künstler Martin O. klingt derweil, als hätte er ein Orchester verschluckt. Das wird das Wynetal freuen, denn er gastiert in der Region.

Drucken

Mehr als die Hälfte aller Anlässe der «Kukuk» (siehe Box) sind schon über die Bühne. Nun steht den Oberwynentalern einer der kulturellen Höhepunkt des Jahres ins Haus, wie die Präsidentin des Kulturvereins, Maya Döbeli, sagt. Und zwar einer mit Vorgeschichte: Alljährlich reist die Kukuk-Kommission an die Künstlerbörse nach Thun. Dort treffen sich Künstler aus der ganzen Schweiz und empfehlen sich mit Auszügen aus ihren Programmen den Veranstaltern. Unter ihnen war vor einigen Jahren Martin O., damals noch als Mitglied einer A`Capella Formation. «Seither liebäugelten wir mit dem Künstler», erzählt Maya Döbeli. Doch der Ostschweizer war begehrt, ihn zu verpflichten darum schwierig. Nun hat es geklappt. Der Stimmakrobate kommt nach Unterkulm.

Martin O., was ist eigentlich Stimmakrobatik?

Martin O.: Andere machen Akrobatik mit dem Körper. Ich mache es mit der Stimme.

Und wie macht man das?

Ich fräse mit der Stimme hin und her. Einmal hoch dann wieder tief. Oder ich beatboxe. Meine Spezialität ist aber das «Loopen».

Das Loopen?

Mit einem kleinen Gerät nehme ich Geräusche auf, die ich dann wiedergebe. Das tönt dann wie wenn ein Orchester auf der Bühne wäre.

Ist das lustig oder besinnlich?

Mein Programm ist vielfältig. Das Publikum kann Tränen lachen aber dann auch wieder zu Tränen gerührt sein.

Welche Reaktionen bekommen sie auf ihre schräge Kunst?

Einer sagte einmal ich sei ein Stimmmagier. Sehr erfrischend sagen andere. Die meisten sind einfach erstaunt, dass ich alles alleine mache.

Sie sind Primarlehrer, haben aber nur einen Tag vor Schülern gestanden in ihrem Leben. Wie geht das?

Einen Tag habe ich Aushilfe gemacht. Das wars. Schon während des Lehrerseminars habe ich mich hauptsächlich für Musik interessiert.

Kennen Sie das Wynental?

Nein überhaupt nicht. Aber ich freue mich trotzdem (lacht.)

Veranstaltung: Martin O. «Cosmophon». 23. Sept. Mehrzweckhalle Unterkulm, 20.30 Uhr. Tickets: www.zumkukuk.ch

Aktuelle Nachrichten