Der Staffelbacher Gemeindeschreiber Christoph Koenig (48, Bild) verlässt die Gemeindeverwaltung. Dies geht aus der Stellenanzeige hervor, die die Gemeinde Staffelbach gestern publiziert hat. Darin wird per 1. Mai ein neuer Gemeindeschreiber gesucht.

Der Geograf Christoph Koenig trat sein Amt am 1. Januar dieses Jahres an. Er löste damals den langjährigen Kanzler Marc Hochuli ab. Als Gemeindeschreiber war er Quereinsteiger, zuvor hatte er als Meteorologe bei «Meteo News» gearbeitet. (fdu)