Kölliken

Betrunkener 54-Jähriger stürzt mit Mofa

Ein alkoholisierter Mofa-Fahrer stürzte von seinem Fahrzeug. (Symbolbild)

Ein alkoholisierter Mofa-Fahrer stürzte von seinem Fahrzeug. (Symbolbild)

Ein 54-jähriger Mofa-Lenker kam in der Nacht auf Samstag zu Fall. Er war betrunken, weshalb die Kantonspolizei ihm den Führerausweis abnahm.

Der Unfall ereignete sich am Samstag kurz nach 0.30 Uhr in Kölliken. Der 54-Jährige war auf der Schönenwerdstrasse unterwegs, woraufhin es aus noch ungeklärten Gründen zum Sturz kam, wie die Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Er zog sich leichte Verletzungen zu.

Die Polizei stellte einen Promillewert von rund 1,1 fest und entzog dem Fahrer den Führerschein.

Die Polizeibilder vom Juni:

Meistgesehen

Artboard 1