Reinach
Anderas Schindler wird neuer Pfarrer für Reinach-Leimbach

Für die Reformierte Kirchgemeinde Reinach-Leimbach hat die Pfarrersuche nach 1,5 Jahren ein Ende. Andreas Schindler wird neuer Pfarrer im Oberwynental. Er wirkt heute in Reitnau. Nun muss also Reinau auf die schwierige Suche nach einem Pfarrer.

Drucken
Teilen
Andreas Schindler wechselt von Reitnau nach Reinach-Leimbach

Andreas Schindler wechselt von Reitnau nach Reinach-Leimbach

zvg

Die Pfarrwahlkommission und die Kirchenpflege schlagen Andreas Schindler zur Wahl vor. Gewählt wird Schindler an der ordentlichen Kirchgemeinde-Versammlung vom 10. Juni. Vorgängig wird er am Sonntag, 6. Mai, einen Vorstellungs-Gottesdienst in der Kirche in Reinach halten. Beim anschliessenden Kirchenkaffee besteht für die Gottesdienstbesucher eine erste Gelegenheit zu einem persönlichen Gespräch mit dem neuen Pfarrer.

Andreas Schindler tritt seine neue Stelle im Pfarramt Breite am 1. August an und wird mit seiner Frau Sandra und den beiden Kindern im Pfarrhaus Breite wohnen. Schindler wechselt von der Kirchgemeinde Reitnau nach Reinach und besetzt die Pfarrstelle des Ehepaars Kobler, welches die Kirchgemeinde Reinach vor anderthalb Jahren verlassen hat. (az)

Aktuelle Nachrichten