Schöftland
36-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Schöftland schwer verletzt

Ein 36-jähriger Motorradfahrer wurde bei einem Unfall in Schöftland am Donnerstagabend schwer verletzt. Er verlor die Kontrolle über seine Maschine und prallte auf einem Parkplatz in zwei Autos. Es entstand Sachschaden von über 40'000 Franken.

Drucken
Unfall mit einem Motorrad in Schöftland
6 Bilder

Unfall mit einem Motorrad in Schöftland

Kapo AG

Der 36-jährige Motorradfahrer fuhr am Donnerstagabend gegen 19.50 Uhr auf der Dorfstrasse durch Schöftland, als er plötzlich die Kontrolle über seine Suzuki verlor.

Der Kroate kam von der Strasse ab und prallte heftig gegen zwei parkierte Autos. Dabei wurde er schwer verletzt. Der Mann wurde rasch betreut, bis er von der Ambulanzbesatzung ins Kantonsspital Aarau eingeliefert wurde.

Warum der Fahrer die Kontrolle über sein Motorrad verlor, ist laut der Polizei noch unbekannt. Der entstandene Sachschaden wird auf über 40'000 Franken geschätzt.(ahu)

Aktuelle Nachrichten