Muhen

3000 Franken Sachschaden: Autolenker flüchtet nach Kollision

Zum Unfall kam es an der Kreuzung von Köllikerstrasse und Färbergasse.

Zum Unfall kam es an der Kreuzung von Köllikerstrasse und Färbergasse.

In Muhen kam es am Dienstagabend zu einer Streifkollision zwischen zwei Fahrzeugen. Verletzt wurde niemand. Der Unfallverursacher flüchtete, die Polizei sucht Zeugen.

Opfer des Unfalls wurde eine 26-jährige Automobilisten, die sich auf der Köllikerstrasse in Muhen in Richtung Kölliken befand.

Kurz nach der Einmündung der Färbergasse geriet ein entgegenkommendes Fahrzeug auf ihre Fahrbahn, worauf es zu einer Streifkollision kam. Der fehlbare Lenker setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Laut einer Medienmitteilung der Polizei wurde niemand verletzt, am Auto der 26-Jährigen entstand jedoch ein Sachschaden von rund 3000 Franken.Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1