Kriminalität

Schneller Raubüberfall auf Tankstellen-Shop in Murgenthal

Der Unbekannte bedrohte die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe des Bargeldes (Symbolbild)

Der Unbekannte bedrohte die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe des Bargeldes (Symbolbild)

Ein maskierter und bewaffneter Räuber hat am Mittwochabend in Murgenthal AG einen Tankstellen-Shop überfallen. Er erbeutete einige hundert Franken und flüchtete. Der Raubüberfall dauerte weniger als eine Minute.

Der Räuber betrat den Shop kurz nach 22.15 Uhr und wies einen Kunden an, das Geschäft zu verlassen, wie die Aargauer Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

Danach bedrohte der Unbekannte die Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Der Maskierte flüchtete in einem in der Nähe abgestellten Auto.

Die Fahndung der Polizei blieb bislang erfolglos. Er ist gemäss Zeugenaussagen 180 bis 185 cm gross und schlank. Er trug eine Sturmhaube, einen schwarzen Kapuzenpullover und Turnschuhe.

Meistgesehen

Artboard 1