Der afghanische Staatsangehörige war dreimal im Fahndungssystem zur Aufenthaltsnachforschung eingetragen. Ein Autofahrer aus dem benachbarten Südbaden geriet in die polizeiliche Kontrolle und verfügte über keinen gültigen Führerausweis.

In vier Fällen lagen die Alkoholwerte zwischen 0,5 und 0,78 Promille. Ein Automobilist erreichte beim Atemlufttest einen Wert von 1 Promille. (mgt)