Pandemie
Nach positiven Tests: Ab der 5. Klasse gilt wieder Maske auf in 27 Aargauer Schulen

Die hohen Coronafallzahlen bei Aargauer Schülerinnen und Schülern haben Konsequenzen: An 27 Schulen verfügt der Kanton eine Maskenpflicht für Alle ab der 5. Klasse. Die Mitte will, dass der Regierungsrat Verantwortung übernimmt.

Eva Berger
Drucken
Teilen

Exklusiv für Abonnenten

Schulstart an der Schule in Neuenhof mit Regierungsrat Alex Hürzeler. Aufgenommen am 9. August 2021 in der Schule Neuenhof.

Schulstart an der Schule in Neuenhof mit Regierungsrat Alex Hürzeler. Aufgenommen am 9. August 2021 in der Schule Neuenhof.

Chris Iseli / AGR

Bis am 3. September tragen die Schülerinnen und Schüler von 27 Aargauer Schulen wieder Maske. Und zwar alle, von der 5. bis zur 9. Klasse, ebenso die Lehrpersonen, weiteres Personal der Schule, Besucherinnen und Handwerker. Der kantonsärztliche Dienst hat die entsprechenden Verfügungen am Wochenende erlassen.

Aktuelle Nachrichten