Turnier

Medien-Fussballturnier: Die az Aargauer Zeitung besiegt Radio Argovia

(oben, v.l.) Lorenz Honegger, Tom Hellat, Ralph Stamm, Simon Binz, (unten v.l.) Ivo Tuchschmid, Christoph Voellmy, Rainer Sommerhalder.

Die az-Mannschaft:

(oben, v.l.) Lorenz Honegger, Tom Hellat, Ralph Stamm, Simon Binz, (unten v.l.) Ivo Tuchschmid, Christoph Voellmy, Rainer Sommerhalder.

Obwohl viele Journalisten am Stadtfest Baden für Online, Print und die az-Beiz in der Stanzerei im Einsatz stehen, hat die az Aargauer Zeitung heute erstmals seit langem wieder eine Fussballmannschaft ans Medien-Turnier nach Strengelbach geschickt.

Einen durchschlagenden Erfolg feierte das junge Team im wichtigsten Match - dem Aargauer Derby sozusagen: Die az besiegte Radio Argovia mit 3:1. In den Spielen gegen Radio Inside, Radio Energy und «Blick» erwiesen sich die Gegner hingegen als überlegen.

Die Blick-Mannschaft gewann das Turnier schliesslich zum vierten Mal in Folge. (ChD)

Meistgesehen

Artboard 1