Am frühen Samstagnachmittag kam es in Seon zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Zug der Seetalbahn, wie «TeleM1» berichtet. Nach ersten Erkenntnissen wurde der Fahrer nur leicht verletzt und in der dem Bahnübergang gegenüberliegenden Apotheke notdürftig verarztet.

Für die Klärung des Unfallhergangs war die Strecke für den Autoverkehr nur einspurig befahrbar. In Richtung Schafisheim kam es zu einem grösseren Rückstau. (az)

Seetalbahn kracht auf Seoner Bahnübergang in Auto

Seetalbahn kracht auf Seoner Bahnübergang in Auto