Fahrwangen

Wiederhören mit Suzi Quatro am Schützi Openair

Suzi Quatro kommt nach Fahrwangen.zvg

Suzi Quatro kommt nach Fahrwangen.zvg

Die Rock-Göre kommt zum zweiten Mal ans Schützi Openair Fahrwangen.

Gegen 2000 Fans waren am 25. Juli 2009 am 10. Schützi Openair in Fahrwangen total aus dem Häuschen. Zum 10-Jahr-Jubiläum hatte Organisator Res Kunz die britische Rockgöre Suzi Quatro ins Seetal einfliegen lassen. Die damals schon 59-jährige Sängerin und Bassistin machte ihrem Ruf alle Ehre und verwandelte den Platz vor der Mehrzweckhalle in wenigen Minuten in einen Hexenkessel.

«If You Can’t Give Me Love» – mit diesem legendären Hit, den Mike Chapman vor mittlerweile 42 Jahren für sie komponierte, hat Suzi einst den Durchbruch geschafft und mit Sicherheit wird sie damit und anderen legendären Songs ihr Publikum auch am 20. Schützi Openair begeistern. Denn sie kommt wieder ins Seetal, die Lady.

10 Jahre älter ist sie geworden, aber noch kein bisschen leiser. Mit bald 70 Jahren hat sie am 29. März dieses Jahres ihr neustes Studioalbum, «No Control», veröffentlicht, das 14. in ihrer Karriere und laut Quatro ihr bislang intensivstes Album. Es sind erneut zumeist rockige Kompositionen, die von ihrer gewaltigen Stimme dominiert werden. Melodien, die mitreissen und in denen sie auch zeigen kann, wie stark sie nach wie vor am Bass ist. Ein bisschen Ruhe hat sie in «No Control» mit Reggae- und Country-Elementen aber doch einfliessen lassen.

Tolles Jubiläumsprogramm

Suzi Quatro ist der Hauptact am 20. Schützi Openair vom 26./27. Juli. Doch am Jubiläum sind noch weitere bekannte Musikgrössen dabei: Boogie-Legende Eric Lee und die Aargauer Top-Rock-’n’-Roll- und Rockabilly-Band The B-Shakers am Freitagabend, Raymond Fein, die Woodstock-Legenden von Ten Years After und die ABBA-Coverband ABBA 99 am Samstag. «Wir hatten in all den Jahren noch nie ein derart hochkarätiges Programm», sagt Res Kunz, der das Open Air zusammen mit Gattin Doris seit Anbeginn organisiert.

Möglich ist das nur dank treuen Sponsoren, die dem Schützi Openair seit zwei Jahrzehnten die Treue halten. «Ohne sie», sagt Kunz, «könnte ich ein so grosses finanzielles Risiko nicht eingehen, denn so namhafte Bands spielen auch bei uns nicht für ein Butterbrot.»

Nach wie vor gibt es am Schützi Spiessbraten sowie Güggeli und Würste vom Grill zu fairen Preisen. «Wir sind unserem Motto treu geblieben und wollen unseren Anlass möglichst familienfreundlich gestalten», erklären die Organisatoren. So haben Kinder bis 12 Jahre freien Eintritt, Jugendliche von 13 bis 16 Jahren zahlen an der Abendkasse 15 Franken. Auch für Erwachsene ist das Schützi Openair erschwinglich: 80 Franken kostet der Zweitagespass im Vorverkauf, 60 Franken das Ticket für den Samstag. Am Freitagabend beträgt der Eintritt 25 Franken.

Vollständiges Programm und Vorverkauf: www.openair-fahrwangen.ch

Verwandtes Thema:

Autor

Toni Widmer

Toni Widmer

Meistgesehen

Artboard 1