Seon
Weniger, dafür interessiertere Besucher an der Seetal-Expo

Die viertägige Seetal-Expo in Seon mit ihren rund 70 Ausstellern zog übers Wochenende exakt 13976 Personen an.

Fritz Thut
Merken
Drucken
Teilen
An der Seetal-Expo in Seon hatte es diesmal weniger, dafür interessiertere Besucher.

An der Seetal-Expo in Seon hatte es diesmal weniger, dafür interessiertere Besucher.

Alex Spichale

Diese Besucherzahl liegt fast 3000 unter dem Wert der letzten Gewerbeausstellung im Jahr 2013. Doch Irène Dössegger als Präsidentin des Organisationskomitees zieht gleichwohl eine positive Bilanz: «Ich bin sehr zufrieden.»

Der Grund für diese Zufriedenheit liefern der OK-Präsidentin die Rückmeldungen der Aussteller. «Die Besucher seien viel interessierter gewesen als vor drei Jahren, wurde mir bei meinen Rückfragen gesagt», so Dössegger. Man habe viel mehr Leute im Stand gehabt, mit denen man gute Gespräche haben führen können. «Es wurden viel mehr Kontakte geknüpft, die sich längerfristig auswirken werden», wurde von den Ausstellern zurückgemeldet.

Für die OK-Präsidentin haben die vielen andern Anlässe zum Besucherrückgang geführt: «Der Hallwilerseelauf, die Mosttage im Schloss Hallwyl und der Herbstmarkt im Altersheim waren sicher eine Konkurrenz.»