Schafisheim

Vergessene Kerze löst Brand aus – Wohnung vorläufig unbewohnbar

Das Feuer erfasste zunächst den Adventskranz. (Symbolbild)

Das Feuer erfasste zunächst den Adventskranz. (Symbolbild)

Eine vergessene Kerze hat in einem Mehrfamilienhaus in Schafisheim am Weihnachtstag einen Brand ausgelöst. Das Feuer erfasste zunächst den Adventskranz, dann den darunterliegenden Salontisch und schliesslich das Mobiliar im Zimmer. Die Wohnung ist vorläufig unbewohnbar.

Verletzt wurde niemand, wie die Kantonspolizei Aargau am Donnerstag mitteilte. Demnach bemerkten Nachbarn den Brand. Die Feuerwehr sei gerade noch rechtzeitig zur Stelle gewesen, bevor sich die Flammen vollständig hätten ausweiten können.

Die Polizei mahnt im Umgang mit Kerzen und ausgedörrtem Weihnachtsschmuck zu erhöhter Vorsicht. So dürften Kerzen nicht unbeaufsichtigt brennen gelassen werden.

Aktuelle Polizeibilder vom Dezember:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1