Weitere 68 000 Franken wurden gesprochen für Voruntersuchungen wegen möglicher Belastung von Grundwasser, Boden und Luft in den ehemaligen Kehrichtdeponien «Vorem Birch», «Hölli» und «Hübel».

Die anwesenden 96 von 1661 Stimmberechtigten hiessen das Budget 2016 mit einem Steuerfuss von 110 Prozent gut. (str)