Beinwil am See
Trümmer durchbrechen Seitenfenster – Lenker macht sich aus dem Staub

Bei einer Streifkollision in Beinwil am See zerbrach ein Aussenspiegel mit solcher Wucht, dass Teile die Seitenscheibe einschlugen und Insassen verletzten. Der andere Lenker fuhr einfach weiter.

Merken
Drucken
Teilen
Die Trümmerteile des Aussenspiegels durchbrachen das Autofenster.

Die Trümmerteile des Aussenspiegels durchbrachen das Autofenster.

Kapo AG

Der Lenker eines Hyundai war am Samstag gegen 12.30 auf der Hauptstrasse von Beinwil in Richtung Birrwil unterwegs, als in Gegenrichtung ein anderes Auto zum Überholen eines Velos ansetzte.

Die Aussenspiegel der kreuzenden Fahrzeuge schlugen dermassen heftig gegeneinander, dass Plastikteile des Spiegels durch das offene Fahrerfenster des Hyundais flogen und auf der anderen Seite die Beifahrerscheibe zerspringen liessen. Gleichzeitig erlitten die beiden Insassen leichte Schnittverletzungen, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilt.

Das überholende Auto war inzwischen ohne anzuhalten weiter in Richtung Beinwil gefahren. Angaben zum Fahrzeug liegen nicht vor. Die Polizei bittet den Lenker sich zu melden und sucht allfällige Augenzeugen.