Birrwil
Streifkollision im dichten Nebel auf Ausserortsstrecke

Auf einer Nebenstrasse kollidierten gestern Abend zwei Autos im dichten Nebel. Dabei entstand ein beträchtlicher Sachschaden. Einer der Beteiligten fuhr ohne anzuhalten weiter und wird nun gesucht.

Merken
Drucken
Teilen
Nebel im Aargau

Nebel im Aargau

Auf der schmalen Ausserortsstrecke von Beinwil am See in Richtung Birrwil kam einem Fahrer eines Ford Ka im dichten Nebel gestern Abend ein silbergraues Auto entgegen. In einer Kurve kam es dabei zu einer Streifkollision. Der unbekannte Lenker machte sich in Richtung Beinwil am See aus dem Staub.

Am Ford entstand laut Kantonspolizei Aargau ein Sachschaden von rund 3000 Franken.

Die Polizei sucht nun Zeugen.