Niederlenz

SRF-3-Moderator zu Gast im Cholechäller

Reeto von Gunten

Reeto von Gunten

Bald öffnet das Kulturlokal, der Cholechäller, in Niederlenz wieder seine Tü-ren. Coronabedingt mit einem Schutzkonzept. «Die Zuschauerzahl ist auf 40 Plätze begrenzt. Im Normalbetrieb sind es 72», sagt Co-Präsidentin Michelle Uhlmann. Zudem sei bargeldloses Bezahlen mit Twint möglich und es sei erwünscht, dass die Ticketreservation über das Onlinesystem erfolge.

Die Sitzplätze sind wie gewohnt nummeriert. Nicht geöffnet ist derweil die Bar im Cholechäller: «Vor dem Anlass kann jedoch – bei schönem Wetter auf dem Vorplatz, bei schlechtem Wetter in der Eingangshalle – eine kleine Auswahl an Getränken gekauft werden», heisst es im Schutzkonzept des Kulturlokals.

Programm bis im Januar 2021

Eröffnet wird die Herbstsaison im Cholechäller am 19. September von Bänz Friedli. Der Berner Kabarettist und Sprachkünstler tritt mit seinem Programm «Was würde Elvis sagen?» auf. In seinem Programm mischt Friedli Politisches und Privates und findet immer wieder Trost bei den Songs von Elvis Presley.

Am 24. Oktober ist derweil der Autor Patrick Tschan in Niederlenz zu Gast. Er schrieb unter anderem die Bücher «Eine Reise später» und «Der kubanische Käser». Im Cholechäller liest der Autor die Liebes- und Söldnergeschichte «Wo gehöre ich hin?» von Nodi Abderhalden. Begleitet wird Patrick Tschan von zwei Jodlerinnen, die den Text mit Juchzern, Zäuerli und Razliedli stimmungsvoll untermalen.

Abgeschlossen wird das Cholechäller-Programm von Reeto von Gunten am 8. Januar 2021. Der Radiomoderator (SRF3) tritt mit seinem Programm «Alltag Sonntag» auf.

Anja Suter

Tickets für die Veranstaltungen sind unter www.cholechaeller.ch verfügbar.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1