Skilift Engi
Skilift Engi in Holderbank: Skispass direkt vor der Haustüre.

Kinder, die in ihren Ferien nicht in die Berge fahren, müssen trotzdem nicht aufs Skifahren verzichten. Der Skilift Engi in Holderbank ist offen. Freiwillige sorgen für einen einwandfreien Betrieb.

Barbara Vogt
Drucken
Teilen
Etwas mehr Schnee dürfte es haben beim Skilift Engi, ansonsten sind die Bedingungen ideal für die Skifahrer.

Etwas mehr Schnee dürfte es haben beim Skilift Engi, ansonsten sind die Bedingungen ideal für die Skifahrer.

Barbara Vogt

Die Stimmung oberhalb des Effingerhorts in Holderbank ist wunderschön: Hin und wieder drückt die Wintersonne durch und taucht die Schneelandschaft in ein blasses Blau. Gute Stimmung herrscht auch beim Skilift Engi: Kinder und Erwachsene «fräsen» die Piste runter, auch wenn diese nicht länger als 250 Meter ist. «Endlich haben wir wieder mal Schnee und können bei uns im Mittelland Skifahren», freut sich ein Mädchen, bevor es elegant den Buckel runterwädelt.

Seit einigen Tagen ist der Skilift in Betrieb. Weil jetzt Skiferien sind, ist er nicht nur am Mittwoch und am Wochenende, sondern jeden Tag zwischen 13.30 und 16.30 Uhr offen (samstags und sonntags ab 10 Uhr). Der kalte Wind scheint niemanden zu stören: Warm eingepackt und mit Schneebrille ausgerüstet, fahren die Kinder und Erwachsenen unermüdlich die Piste rauf und runter. Wer trotzdem mal müde wird, verpflegt sich mit einem heissen Tee oder Wienerli mit Brot.

Einige pensionierte Freiwillige helfen mit, dass der Skilift Engi betrieben werden kann. Sie haben Erinnerungen an den Skilift: Entweder machten ihre Kinder ihre ersten Fahrversuche oder sie liefen mit ihren Brettern auf den Schultern den steilen Hang hoch, um später herunterfahren zu können.

Aktuelle Nachrichten