Bauarbeiten

Seetalbahn während zehn Tagen unterbrochen

Die Seetalbahn, unterwegs in Richtung Luzern (Archiv)

Die Seetalbahn, unterwegs in Richtung Luzern (Archiv)

Wegen umfangreichen Unterhaltsarbeiten an den Geleisen der Seetalbahn ist die Strecke zwischen Lenzburg und Waldibrücke im Oktober während ingesamt zehn Tagen gesperrt. Anstelle der Züge verkehren Ersatzbusse.

Gesperrt ist die Teilstrecke laut SBB kommende Woche von Montag (1. Oktober) bis Freitag sowie die darauffolgende Woche wiederum von Montag bis Freitag. An diesen Tagen fallen jeweils zwischen 8.30 und 16.30 Uhr alle Züge der Linie S9 zwischen Lenzburg und Waldibrücke bei Luzern aus. Die Reisenden werden mit Durchsagen in den Zügen und an den Bahnhöfen über die Fahrplanänderung und Ersatzbusse informiert.

Damit nimmt die SBB die zweite Etappe der Bauarbeiten im Seetal in Angriff. Die erste Etappe fand im April 2012 statt. (pi)

Meistgesehen

Artboard 1