Schafisheim
Schafisheim setzt Schulreform in Etappen um

Der Gemeinderat Schafisheim hat die Vorschläge der Schulpflege zur schrittweisen Umsetzung der Schulreform gut geheissen. Unter anderem wird ab Schuljahr 2013/14 das Eintrittsalter in den Kindergarten von Ende April auf Ende Mai verschoben.

Merken
Drucken
Teilen
Schulreform etappenweise umgesetzt:

Schulreform etappenweise umgesetzt:

Aargauer Zeitung

Die Reform «Stärkung der Volksschule» war am 11. März 2012 vom Volk mit grosser Mehrheit angenommen worden und beinhaltet unter anderem, dass Kinder bei vollendetem vierten Lebensjahr obligatorisch zwei Jahre lang den Kindergarten besuchen.

Zudem wurde der Stichtag für den Eintritt in die Schule von Ende April auf Ende Juli verschoben.

Wechsel in Etappen

Schafisheim setzt diese Reform schrittweise und über mehrere Jahre um, und zwar nach folgendem Fahrplan:

Ab Schuljahr 2013/14 wird das Eintrittsalter vom 30. April auf den 31. Mai verschoben. Am 11. August 2013 treten alle Kinder, die zwischen dem 1. Mai 2008 und dem 31. Mai 2009 geboren sind, in den Kindergarten ein.

Im Schuljahr 2014/15 beginnt der Kindergarten für alle Kinder, die zwischen dem 1. Juni 2009 und dem 30. Juni 2010 geboren sind. Im Schuljahr 2015/16 schliesslich kommen die Kinder mit Geburtsdatum vom 1. Juli 2010 bis 31. Juli 2011 in den Kindergarten. (pi)