Othmarsingen
Othmarsingen: Lastwagen überschlägt sich bei Unterführung

Heute Nachmittag kam es gegen 14 Uhr auf der Lenzburgerstrasse bei Othmarsingen zu einem Selbstunfall mit einem Lastwagen: Dabei überschlug sich der LKW. Verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen
Der Lastwagen überschlug sich, weil der Fahrer vergass, den Kran einzufahren
6 Bilder
Der Lastwagen blieb mit dem Kran an der Unterführung hängen
Lastwagen überschlägt sich wegen ausgefahrenem Kran

Der Lastwagen überschlug sich, weil der Fahrer vergass, den Kran einzufahren

Silvan Hartmann

Der Lastwagen fuhr nach ersten Erkenntnissen der Kantonspolizei Aargau am Mittwochnachmittag gegen 14 Uhr auf der Lenzburgerstrasse mit ausgefahrenem Kran in Richtung Othmarsingen, als er bei einer Unterführung mit dem Kranarm hängen blieb. Dabei überschlug sich der Lastwagen und kam auf der Seite liegend zum Stillstand.

Warum der Lastwagenfahrer mit ausgefahrenem Kran unterwegs war, ist noch nicht bekannt.

Bei dem Unfall wurde niemand ernsthaft verletzt. (sha)