Lenzburg

Neue Organisationsstruktur: Raiffeisenbank hat vier neue Chefs

Von links: Roger Schranz (Leiter Markt), Marcel Füchslin, Eveline Dumont, Steffen Kauschka, Mathias Buchs und Stefan Schenkel (Vorsitzender Bankleitung).

Von links: Roger Schranz (Leiter Markt), Marcel Füchslin, Eveline Dumont, Steffen Kauschka, Mathias Buchs und Stefan Schenkel (Vorsitzender Bankleitung).

Die Raiffeisen Bank Aarau-Lenzburg hat vier Geschäftsstellenleiter ernannt.

Seit dem 1. Januar 2020 hat die Raiffeisenbank Aarau-Lenzburg eine neue Organisationsstruktur und führt ihre fünf Standorte jetzt mit Geschäftsstellenleitern. So könne sichergestellt werden, dass die Begegnungsbank ihre Kundinnen und Kunden auch in Zukunft in den Mittelpunkt stellen und in allen finanziellen Dimensionen beraten könne, schreibt die Bank in einer Medienmitteilung. «Besonders erfreulich ist es, dass die Stellen der Neuorganisation mit internen und erfahrenen Mitarbeitern besetzt werden konnte», heisst es weiter in der Mitteilung.

Mathias Buchs wird Geschäftsstellenleiter Lenzburg und Gränichen. Eveline Dumont übernimmt die Leitung der Geschäftsstelle in Oberentfelden. Marcel Füchslin wird Geschäftsstellenleiter von Aarau und Steffen Kauschka übernimmt die Leitung der Geschäftsstelle in Kölliken. (asu)

Meistgesehen

Artboard 1