Hunzenschwil
Migros-Lastwagen kippt auf Autobahnzubringer: Chauffeur verletzt

Heute morgen 26. September kippte auf dem Autobahnzubringer T5 bei Hunzenschwil in einer Kurve ein Lastwagen samt Anhänger. Der Chauffeur ist verletzt. Es kam zu Verzögerungen im Verkehr.

Drucken
Teilen
Der beladene Lastwagen kippte in der Kurve bei der Auffahrt auf die Autobahn
9 Bilder
Der beladene Lastwagen kippte in der Kurve bei der Auffahrt auf die Autobahn.
Der beladene Lastwagen kippte in der Kurve bei der Auffahrt auf die Autobahn
Lastwagen kippt auf Autobahnzubringer: Chauffeur verletzt
Leserreporter Jonas Häberling.png
Der beladene Lastwagen kippte in der Kurve bei der Auffahrt auf die Autobahn
Der beladene Lastwagen kippte in der Kurve bei der Auffahrt auf die Autobahn
Der beladene Lastwagen kippte in der Kurve bei der Auffahrt auf die Autobahn
Der beladene Lastwagen kippte in der Kurve bei der Auffahrt auf die Autobahn

Der beladene Lastwagen kippte in der Kurve bei der Auffahrt auf die Autobahn

Am Morgen des 26. September kippte auf dem Autobahnzubringer T5 bei Hunzenschwil auf der Autobahn-Einfahrt Richtung Aarau ein mit Lebensmittel beladener Lastwagen.

Die Unfallstelle war passierbar, trotzdem kam es zu wesentlichen Verkehrsbehinderungen. Gemäss Roland Pfister, Sprecher der Kantonspolizei Aargau, wurde die Ambulanz aufgeboten, da sich der Chauffeur beim Unfall verletzte.

Die Bergung des Lastwagen dürfte noch bis circa 10 Uhr andauern. (rhe)

Aktuelle Nachrichten