Lenzburg
Lenzburger Badi bereitet sich auf die Saison vor

Wasser 13, Luft 11 Grad, das Becken gefüllt, die Anlagen gereinigt, der Rasen geschnitten, das Personal bereit: Wer will, kann den Muttertag im Schwimmbad Walkematte feiern.

Merken
Drucken
Teilen
Behnan Hanna, Christof Hübscher, Annegret Hirschi und Osvaldo Longo freuen sich in der Lenzburger Badi auf zahlreiche Gäste. Heiner Halder

Behnan Hanna, Christof Hübscher, Annegret Hirschi und Osvaldo Longo freuen sich in der Lenzburger Badi auf zahlreiche Gäste. Heiner Halder

Bei eitel Sonnenschein orientierte Badmeister Christof Hübscher über die bevorstehende Saison: «Täglich steigt die Wassertemperatur um ein Grad», verspricht er. Eröffnung ist am Samstag, 10. Mai, mit einem Allwetter-Apéro für alle von 13 bis 14 Uhr.

Bei Schönwetter ist die Badi von 9 bis 20 Uhr geöffnet. An heissen Tagen wird um eine Stunde verlängert, wenns regnet, wird ab 14 Uhr über offen oder geschlossen entschieden, Auskunft geben Internet und Telefon 062 891 42 05.

Originelle Schwimmhilfen

In der ersten Woche gibts 10 Prozent Ermässigung auf das Saisonabo. Dessen Besitzer können für die Parkplätze Seonerstrasse und Obere Mühle für 50 Franken Parkkarten beim Badmeister beziehen. Für die Abonnenten gelten in Rupperswil-Auenstein und Möriken-Wildegg Halbtax-Eintritte.

Auf die neue Saison hin wurden die WC-Anlagen erneuert, zwei neue Fahnen flattern und das Sonnensegel ist ersetzt, für Alt und Jung stehen originelle Schwimmhilfen bereit.

Ansonsten geht alles seinen bewährten Gang: Badmeister Hübscher stehen Osvaldo Longo als Stellvertreter und Behnan Hanna als Saubermann, Annegret Hirschi und neu Ursula Homberger an der Kasse sowie Carmen Longo und ihr Team im Restaurant zur Seite; dieses ist (auch für Nichtschwimmer) offen, wenn die Badi in Betrieb ist.

Das traditionelle Schwimmen rund um Lenzburg und rund um Staufen wird am Sonntag, 7. September, 10 Uhr mit Brunch beendet. Vollmond und Nachtschwimmen sind an den Samstagen 13. Juni, 19. Juli und 9. August angesagt.

Zum Volleyballturnier am Zapfenstreich-Nachmittag gilt ab 13 Uhr freier Eintritt für alle.

Am Jugendfest und am 1. August ist die Badi bis 18 Uhr geöffnet. Vom 4. Bis 8. August führt der Elternverein einen Schwimmkurs für Kinder durch. (HH.)