Lenzburg

Lenzburg sagt deutlich Ja zum Budget

In Lenzburg genehmigten die Stimmbürger das Budget 2016 mit einem Steuerfuss von 108 Prozent deutlich.

In Lenzburg genehmigten die Stimmbürger das Budget 2016 mit einem Steuerfuss von 108 Prozent deutlich.

In der obligatorischen Urnenabstimmung hiessen die Lenzburger Stimmbürger das Budget 2016 deutlich gut: Es wurden 1903 Ja und lediglich 243 Nein eingelegt.

Die Stimmbeteiligung bei der kommunalen Abstimmung von 39,5 Prozent liegt unter jener bei den Ständeratswahlen und zeigt, dass der Voranschlag hier viel weniger Wellen warf als andernorts. Das nun bewilligte Budget basiert auf einem gleich bleibenden Steuerfuss von 108 Prozent und beinhaltet die im Einwohnerrat von linker Seite vorgebrachte Erhöhung des Postens «Kinderkrippen und Kinderhorte; Beiträge an private Organisationen» von 300 000 auf 400 000 Franken. Im Stadtparlament war dieser Antrag nur knapp durchgekommen: Mit 15 zu 14 Stimmen bei 3 Enthaltungen. (tf)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1