Schafisheim
Laster umgekippt: Früchte und Gemüse landen neben der Fahrbahn

Bei der Autobahneinfahrt Schafisheim hat ein Chauffeur in der Nacht auf Samstag die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Der Lastwagen kippte zur Seite, die Ladung – Früchte und Gemüse – landete auf dem Grünstreifen.

Drucken
Teilen
Der umgekippte LKW in Schafisheim wird wieder aufgestellt.
19 Bilder
Der Lastwagenchauffeur war gegen 1 Uhr in der Nacht auf Samstag von Schafisheim auf der Autobahnauffahrt A1 in Richtung Zürich unterwegs, als er die Herrschaft über sein Auto verlor.
Der Chauffeur, ein 33-jähriger Portugiese, wurde leicht verletzt.
Der Schaden an Fahrzeug und Strasse beträgt rund 200'000 Franken.
Der Lastwagen wird wieder aufgestellt.
Der Auflieger des Lastwagens steht wieder.
LKW in Schafisheim umgekippt

Der umgekippte LKW in Schafisheim wird wieder aufgestellt.

Peter Rippstein

Der Lastwagenchauffeur war gegen 1 Uhr in der Nacht auf Samstag von Schafisheim auf der Autobahnauffahrt A1 in Richtung Zürich unterwegs, als er die Herrschaft über sein Auto verlor.

Das Fahrzeug kippte auf die linke Seite. Der Auflieger, welcher mit Früchten und Gemüse beladen war, wurde dabei dermassen beschädigt, dass die Ladung auf den Grünstreifen fiel, wie die Aargauer Polizei mitteilt.

Der Chauffeur, ein 33-jähriger Portugiese, wurde leicht verletzt. Der Schaden an Fahrzeug und Strasse beträgt rund 200'000 Franken. (az)

Aktuelle Nachrichten