Schafisheim
Kurz nicht aufgepasst – Auffahrkollision mit sechs Fahrzeugen

Bei einem Verkehrsunfall in Schafisheim waren sechs Fahrzeuge involviert. Eine Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. Der Sachschaden dürfte 40'000 Franken übersteigen.

Drucken
Teilen
Der rote Mercedes-Lieferwagen verursachte den Unfall.
4 Bilder
Auffahrunfall mit sechs Autos fordert eine Leichtverletzte
Insgesamt sechs Autos waren in den Unfall involviert.
Auf der Aarauerstrasse Richtung Lenzburg geschah der Unfall.

Der rote Mercedes-Lieferwagen verursachte den Unfall.

Kapo AG

Gestern Donnerstag um 16.45 Uhr prallte in Schafisheim an der Aarauerstrasse ein roter Lieferwagen heftig in eine Fahrzeugkolonne.

Die 42-jährige Italienerin am Steuer des Mercedes-Lieferwagen dürfte infolge mangelnder Aufmerksamkeit die Situation zu spät erkannt haben.

So fuhr sie einem Ford Fiesta ins Heck und schob weitere Autos ineinander. Total waren sechs Fahrzeuge involviert.

Die Lenkerin des Ford Fiesta musste mit Prellungen im Brustbereich ins Spital eingeliefert werden. Der Sachschaden beläuft sich wohl über 40'000 Franken.

Die Kantonspolizei wurde bei der Tatbestandsaufnahme und Verkehrsregelung durch eine Patrouille der Regionalpolizei Seetal unterstützt.

Die Unfallfahrerin aus der Region wird an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt.