Rupperswil
Kommissar Rex stellt flüchtigen Einbrecher im Maisfeld

Nach einem Einbruch in Rupperswil flüchtete der Täter und versteckte sich in einem Maisfeld. Dort wurde der 35-jährige Mann von einem Polizeihund gestellt und konnte verhaftet werden.

Merken
Drucken
Teilen
Polizeihund stellt Einbrecher im Maisfeld. (Symbolbild)

Polizeihund stellt Einbrecher im Maisfeld. (Symbolbild)

Keystone

Kurz nach 11 Uhr bemerkte eine Frau am Dienstag bei ihrer Rückkehr, dass ein Einbrecher gerade geflüchtet sei. Im Gebiet Dörndli entdeckte die Polizei einen verdächtigen Mann, welcher die Flucht ergriff und in einem Maisfeld verschwand. Durch den eingesetzten Polizeihund konnte der 35-jährige Mann aus Serbien Montenegro rasch aufgespürt und verhaftet werden. Dies teilt die Kantonspolizei Aargau mit.