Lenzburg
Junge Wettkämpfer ziehen mit Trommelwirbel und Pfeifen durch die Altstadt

Merken
Drucken
Teilen

Zum Abschluss des Zentralschweizerischen Jungtambouren- und Jungpfeiferfests sind die jungen Wettkämpferinnen und Wettkämpfer am Sonntagnachmittag mit lauten Trommelwirbeln und einem Pfeifkonzert durch die Lenzburger Altstadt gezogen, sehr zur Freude des zahlreich aufmarschierten Publikums, wie das Video oben zeigt.

Höhepunkt der zweitägigen Veranstaltung bildeten die Wettkämpfe der über 400 jungen Teilnehmenden. In einer Kategorie feierte Lenzburg gar einen Heimsieg.

Jürg Wetli