Meitlitage

Jetzt ist der Film zum Meitli-Jubiläum ist da

Filmpremiere im Reformierten Kirchgemeindehaus. Toni Widmer

Filmpremiere im Reformierten Kirchgemeindehaus. Toni Widmer

Sieben Monate nach dem gelungenen Umzug zum 300-Jahr-Jubiläum der Meitlitage in Fahrwangen/Meisterschwanden wurde am Freitag der Jubiläumsfilm präsentiert.

1971 hat er seinen ersten Meitlisonntags-Umzug auf Super 8 festgehalten und seither überrascht der Fahrwanger Fred Ming die Fahrwanger und Meisterschwander Meitli alle drei Jahre mit einem neuen filmischen Rückblick.

Zum 300-Jahr-Jubiläum der Meitlitage liess er sich etwas Besonderes einfallen: «Diesmal habe ich nicht nur den Umzug digital festgehalten, sondern auch den Vorbereitungen verschiedene Szenen gewidmet. Der neueste Film zeigt somit recht umfassend, was in einem Umzugsjahr so alles passiert», erklärte er an der Premiere vom Freitagabend im Reformierten Kirchgemeindehaus.

Schon der Einstieg ist gelungen. Ming zeigt eine Sitzung des Umzug-Komitees, an der er notabene als einziger Mann hat teilnehmen dürfen. Auch an den traditionellen Generalversammlungen vor dem Männerfang am Meitli-Donnschtig durfte er dabei sein und Aufnahmen machen.

So bekommt nach 300 Jahren endlich auch die Männerwelt mit, was die Meitli an ihrer Generalversammlung jeweils zu berichten haben. Vorausgesetzt, man hat den Film. Das Video ist 51 Minuten und 7 Sekunden lang und auf DVD für bescheidene 26Franken zu haben: 056 667 17 60 oder afremi@bluewin.ch.

Manuela Schneiter, Präsidentin der Meitlisonntags-Vereinigung Meisterschwanden und Jeanette Bucher, Vizepräsidentin in Fahrwangen, blickten am Rand der Premiere auf ein äusserst gelungenes Jubiläum zurück: «Es war ein Riesenerfolg, der auf einer harmonischen Zusammenarbeit der beiden Vereinigungen basiert hat. Alle haben toll mitgearbeitet und wir durften auf breite Unterstützung zählen», hielten die beiden Frauen fest.

Besonders erfreulich sei auch die Beteiligung des Nachwuchses. Die jungen Meitli haben den historischen Brauch wieder vermehrt entdeckt, machen begeistert mit und garantieren so, dass noch manches Jubiläum gefeiert werden kann.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1