Lenzburg
Hotel Krone hat einen neuen Direktor

Merken
Drucken
Teilen
Rolf Kasper, Fabian Muntwyler und Dominik Wyss.

Rolf Kasper, Fabian Muntwyler und Dominik Wyss.

tf/Lenzburger Bezirksanzeiger

Gestern schüttelte ein junger Mann im Hotel Krone die Hände der Stammgäste und stellte sich mit Fabian Muntwyler vor. Es war der neue Direktor an seinem ersten Arbeitstag: Fabian Muntwyler (30) war zuvor Direktor des Hotels aarau-West in Oberentfelden, das ebenfalls von der Gruppe AargauHotels.ch betrieben wird. Muntwyler hat neben einer Grundausbildung in der Hotellerie und Gastronomie das Nachdiplomstudium Hotelmanagement HF abgeschlossen. «Ich war auf der Suche nach einer neuen Herausforderung», sagt er. «Die Gelegenheit, Direktor der Krone zu werden, kam sehr spontan, ist für mich jedoch fantastisch.»

Grund für die Absetzung des bisherigen Direktors Marc Kilchenmann: Der Verwaltungsrat hatte andere Ansichten, was die Positionierung und Vertretung der «Krone» gegen aussen betraf, sagt AargauHotels.ch-Präsident Thomas Wyss. «Wir würden ihn jedoch gern weiter in unserem Unternehmen beschäftigen.» Es bestehe die Möglichkeit, dass Kilchenmann in einem Hotel ausserhalb des Aargaus eine Funktion übernehme, aber nicht als Direktor. Marc Kilchenmann habe sich jedoch noch nicht entschieden. (jgl)