Bundesratsreise 2017
Heute kommt der Bundesrat: So putzt sich Lenzburg heraus

Bundespräsidentin Doris Leuthard führt heute ihre Bundesratskollegen auf dem traditionellen «Schulreisli» in die Stadt Lenzburg. Diese ist festlich geschmückt.

Merken
Drucken
Teilen
Lenzburg putzt sich für den Bundesrat heraus
5 Bilder
Fahnen in der Altstadt
Eine Blumenpracht, wie am Jugendfest ...dieses findet übernächstes Wochenende statt
Auf dem Metzgplatz werden Absperrgitter angeliefert
Brigitte Vogel von der Gartenbauschule Niederlenz schmückt den Chlausbrunnen auf dem Metzgplatz

Lenzburg putzt sich für den Bundesrat heraus

Pascal Meier

In der Lenzburger Rathausgasse schmücken am Donnerstagmorgen ehemalige Lehrerinnen den Rathausbrunnen. Nein, es ist noch nicht Jugendfest. Am Nachmittag besucht Bundespräsidentin Doris Leuthard mit dem Gesamtbundesrat ihren Heimatkanton und macht unter anderem Halt in der Lenzburger Altstadt.

Um 16:15 wird der hohe Besuch aus Bern auf dem Metzgplatz erwartet, die Stadt tischt für Politik und Bevölkerung einen Apero auf. Das Catering übernehmen die Landfrauen. «Wir freuen uns sehr, dass wir den Bundesrat und die Bevölkerung mit eigenen Produkten aus unserer Region bewirten dürfen», freut sich die Lenzburger Bäuerin Myrtha Dössegger. (pi)